Kunst im öffentlichen Raum

Public Art



Die Galerie der Stadt Sindelfingen betreut weit über 100 Skulpturen, Plastiken und Installationen im öffentlichen Stadtraum Sindelfingens, die vor allem ab den 1950er Jahren im gesamten Stadtgebiet aufgestellt oder angebracht wurden und insbesondere die deutsche Bildhauerei des 20. und 21. Jahrhunderts repräsentieren.
 
Das Spektrum reicht hier von den figurativen Werken Waldemar Grzimeks bis zu den der Abstraktion verpflichteten Arbeiten Ulrich Rückriems, Harald Klingelhöllers oder Christoph Freimanns und spiegelt die Auseinandersetzung der Künstler mit dem öffentlichen Raum wider. 
 

Public Art

The City Art Gallery of Sindelfingen looks after more than 100 sculptures and installations in public spaces of Sindelfingen, which were installed or mounted, especially from the 1950s throughout the city and represent particularly German sculpture of the 20th and 21st centuries.
 
These can range from the figurative works of Waldemar Grzimek up to the works obliged to abstraction by Ulrich Rückriem, Harald Klingelhöller or Christoph Freimann which all reflects their examination of the public space.

 
Informationen zur Kunst im öffentlichen Raum Sindelfingen bietet die Broschüre  

You will find further information about art in the public space in Sindelfingen in the brochure

 
Kunst im öffentlichen Raum Sindelfingen
58 Seiten, 18 SW-Abbildungen und Gesamtverzeichnis der KünstlerInnen und Werke bis 1991,
Texte von Otto Pannewitz, Barbara Stark, Andrea Volz und Walter Lenk.
Verlag Galerie der Stadt Sindelfingen, 1991
 
Preis: 5,00 Euro
 
 
 
 
Weitere Informationen zum Thema Kunst im öffentlichen Raum auf

You will find more information about art in the public space on
 
 
 
 
 
 
KÜNSTLERFAHNEN
 
siehe PDF zum Download